intive wird Mitglied der MACH Alliance

München, Deutschland – 4. August 2022 – intive gab heute seine Aufnahme in die MACH Alliance bekannt, um die Einführung einer flexiblen und skalierbaren Architektur zur Bereitstellung aufregender digitaler Erlebnisse weiter zu beschleunigen. Die MACH Alliance ist ein gemeinnütziger Branchenverband, der sich für offene und best-of-breed Enterprise-Ökosysteme einsetzt.

intive war ein früher Unterstützer der MACH-Prinzipien (Microservices, API-first, Cloud-native SaaS und Headless) und freut sich darauf, an der Weiterentwicklung des MACH-Ansatzes mitzuwirken. intive hat die MACH-Architekturunter anderem für seinen Kunden Vorwerk im preisgekrönten Digital Recipe Ecosystem Cookidoo® implementiert und ein starkes, stetig wachsendes Partnernetzwerk mit Gründern der MACH Alliance wie Commercetools, Algolia, Amplience oder Contentful aufgebaut.

„Der Beitritt zur MACH Alliance ist ein weiterer Meilenstein in unserem Bestreben, eine offene und flexible Architektur in unseren Fokusbranchen wie Handel, Technologie, Medien und Telekommunikation zu fördern“, sagt Thomas Kräuter, CTO bei intive. „Die Ablösung der monolithischen Architektur durch MACH-basierte Lösungen ist der Schlüssel zum Erfolg unserer Kunden. In einer schnelllebigen digitalen Welt ist es für denpositiven geschäftlichen Beitrag digitaler Produkte entscheidend, sich an die Bedürfnisse der Benutzer anzupassen, sobald sie entstehen – eine MACH-Architektur bietet unseren Kunden genau diese Agilität.“

„Wir freuen uns, intive als Mitglied der MACH Alliance begrüßen zu dürfen“, sagte Casper Rasmussen, Präsident der MACH Alliance. „Mit ihrer Kombination aus Design, zweckorientierter Innovation und digitalem Enthusiasmus treibt intive digitale Erlebnisse auf der Grundlage von ‚composable‘ Lösungen und dem MACH-Ökosystem für seine Kunden voran.“

Über intive

intive ist ein globales Technologieunternehmen, das Branchenexpertise, nutzerzentriertes Design und erstklassige Softwareentwicklung kombiniert. Mit seinem Ansatz den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen entwickelt intive digitale Produkte, die den Nutzer:innen mehr Möglichkeiten eröffnen, einen geschäftlichen Nutzen erzielen und einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben.

intive verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden aus den verschiedensten Branchen, darunter Technology, Media and Communications, Handel und E-Commerce, Automotive, FinTech und Telekommunikation. Mit dem Fokus auf das Schaffen einer nachhaltigen Wirkung durch digitale Produkte hat intive das Vertrauen führender Marken wie Audi, BASF, BMW, Deichmann, Discovery, Vorwerk, Facebook, Tandem und Paramount gewinnen können.

intive hat seinen Hauptsitz in München und ist mit einem Team von 3.000 Mitarbeitern in Europa, Nord- und Südamerika vertreten.

Über die MACH-Allianz

Die MACH Alliance ist eine gemeinnützige Organisation, die von einem unabhängigen Vorstand geleitet wird und keine bestimmten Anbieter, Mitglieder oder sonstiges unterstützt. Die Allianz wurde im Juni 2020 gegründet, um Unternehmen dabei zu helfen, sich in der komplexen modernen Technologielandschaft zurechtzufinden. Sie zielt darauf ab, den Geschäftsvorteil offener Technologie-Ökosysteme aufzuzeigen, die auf Microservices basieren, API-first, Cloud-native und Headless sind. Alle Mitglieder der MACH Alliance erfüllen Zertifizierungsgrundsätze, die auf der Website veröffentlicht sind.

Die MACH Alliance heißt Technologieunternehmen und einzelne Branchenexperten willkommen, die dieselbe Vision für die Zukunft teilen. Erfahren Sie mehr unter machalliance.org, lesen Sie hier über die MACH-Zertifizierung und folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.



Wie können wir helfen?

Jetzt anfragen

Du willst ins Team? Gerne!

Mitmachen